Wonsheim / Rheinhessen

893 Einwohner, 878 ha Fläche, ist eine landschaftlich und weinbaulich gepflegte Gemeinde. Wonsheim wird erstmals im Jahre 800 n. Chr. erwähnt. Fachwerkhäuser prägen den alten Dorfkern. Als Geburtsort des großen Heimatdichters Heinrich Bechtolsheimer, der auch das Amt des evangelischen Pfarrers ausübte, ist Wonsheim über seine Grenzen hinaus bekannt. Die im 11. Jahrhundert erbaute evangelische Kirche erinnert an den heiligen Lambertus. In einem von Weinbergen und Sonnenblumenfeldern umschlossenen Naturschutzgebiet kommen seltene Pflanzen und Orchideen vor.

Quelle: woellstein.de

Weinbaubetriebe in Wonsheim

Name Straße Angebot
Weingut Gernot Achenbach
Kirchgasse 1
Weingut Joachim Emrich
Weihergasse 5
Weingut Jürgen Emrich
Weihergasse 5
Weingut Kurt Mann & Sohn
Schulstraße 5
Weingut Willibald Marx
Böllerweg 28
Weingut Otto Mertens
Zimmerplatzweg 1
Weingut Karl-Herbert Müller
Am Sonnenberg
Weingut Rüdiger Pfeiffer
Weingut Heinrich Weinsheimer

weitere Informationen

  • Postleitzahl: 55599

Empfehlungen

;