Jugenheim / Rheinhessen

Das Weindorf Jugenheim liegt am Lohbach, einem kleinen Wasserlauf, der sich östlich des Ortes mit anderen Gräben zur Saubach vereinigt. Das kleine Tal, eine Ausbuchtung des Selztals, ist eingebettet in sanfte Hügel, deren fruchtbarer Lößboden seit alter Zeit mit Weinreben bepflanzt wurde. Auf 26 % der insgesamt 617 ha Gemarkungsfläche wird Weinbau betrieben.

1967 feierte der Ort sein zwölfhundertjähriges Bestehen. Erstmals erwähnt wird Jugenheim in einer Urkunde aus dem Jahre 767, die sich heute im Hauptstaatsarchiv in München befindet. Hierin werden einem gewissen Wambert 10 Morgen Land und Wiesen in Gaginheim überlassen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde aus Gaginheim das heutige Jugenheim.

Weinbaubetriebe in Jugenheim

Name Straße Angebot
Weingut Georg Blees-Wahlich
Weingut Heimo Brinkmann
Weinbau Hans Deublein
Goßbach 6
Weingut Diehl-Blees
Hauptstraße 7
Weingut Bernd Freund
Bahnhofstraße 2
Weinbau Georg W. Gabel
Weingut Greß
Heinfried Greß
Edelsberg 13
Weinbau Günter Kuhn
Edelsberg 15
Weinbau Karl-Heinz Linck
Weingut Hans-Wilhelm Priester
Olaf Priester
Hauptstraße 43
Weingut Johann C. Runkel
Mainzer Straße 8
Weingut Reiner Schäfer
Hintergasse 44
Weingut Adolf Schick
Am Marktplatz 1
Weingut Werner Schick
Weingut Erich Schmahl
Edelsberg 4
Weingut Schnell-Aisenbrey
Kurt Schnell
Außerhalb 9
Weingut Franz Steinfuhrt
Edelsberg 11
Weingut Joachim Weinel
Mainzer Straße 20
Weingut Heinrich Weinel
Mainzer Straße 16

weitere Informationen

  • Postleitzahl: 55270

Empfehlungen

;